Astrid Schneider

Vortrag 100% Erneuerbare in Strom und Wärme vom ISE - Dr. Henning

Auszug wesentliche Aussagen des 100%-Szenarios für Strom und Wärme des ISE

Die Studie untersucht drei Szenarien für eine 100%ige Vollversorgung mit erneuerbaren Energien für Strom und Wärme. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass das Szenario EE-max mit hoher Installation erneuerbarer Energieanlagen gleichzeitig das ökonomischste ist. Die jährlichen Gesamtkosten von rund 119 Mrd. EUR sind zudem nahezu gleich mit den Kosten eines konventionellen Energiesystems.

Die Studie untersucht drei Szenarien für eine 100%ige Vollversorgung mit erneuerbaren Energien für Strom und Wärme. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass das Szenario EE-max mit hoher Installation erneuerbarer Energieanlagen gleichzeitig das ökonomischste ist. Die jährlichen Gesamtkosten von rund 119 Mrd. EUR sind zudem nahezu gleich mit den Kosten eines konventionellen Energiesystems.

Die Primärenergie zur Bereitstellung von Strom und Wärme wird vor allem durch Wind, Sonne und Biomasse bereit gestellt. Es werden installiert:

Die so gewonnenen erneuerbaren Energien werden in einem komplexen Energiesystem mit Power to Gas weiter verarbeitet. 

Auszug 100%-Erneuerbare Energiesystem

Quelle Daten / Bilder: 

Die Energiestudie ‚100% Erneuerbare Energien für Strom und Wärme in Deutschland'
Dr. Hans-Martin Henning, Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE)

Zusammenfassung: Astrid Schneider

Vortrag DR- Henning ISE 100% Erneuerbare in Strom und Wärme als PDF downloaden