Astrid Schneider

Fukushima - 8 Tage nach dem Gau

Dokumentation der öffentlichen Veranstaltung, Samstag 19. März 2011

03-Linie-mittelgrün

DIE ATOMKATASTROPHE VON FUKUSHIMA. 8 TAGE DANACH: WAS PASSIERT GERADE IN JAPAN?

GÄSTE:

 

MODERATION UND EINLADUNG: ASTRID SCHNEIDER, MDA

Sprecherin für Verbraucherschutzpolitik im Berliner Abgeordnetenhaus und Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Energie von B90/Die Grünen.

Ort: Galerie 1er Etage, Savignyplatz, Berlin-Charlottenburg

03-Linie-mittelgrün

Die Videodokumentation erstellte die Künstlerin und Bloggerin Zorah Mari Bauer

03-Linie-mittelgrün

03-Linie-mittelgrün

VERANSTALTUNGSINFO:

Schier unfassbar erschien uns 8 Tage danach das Geschehen in Japan. Gebannt verfolgten wir die Berichterstattung und fragten uns doch, ob wir bereits erfassen können, was in Japan geschieht und in den nächsten Tagen und Wochen zu erwarten ist. Welche Strahlenbelastungen sind aus dem Unglück zu erwarten? Ist es mit Tschernobyl vergleichbar? Wie können wir Berliner helfen? Wir fragen Experten aus Japan und des Strahlenschutzes zur Einschätzung der Lage, wie die Stimmung in der Bevölkerung ist und wie weit die Medienberichterstattung die Situation wiedergeben kann.

03-Linie-mittelgrün

T2/6 - FUKUSHIMA | Versuch einer Lageeinschätzung

03-Linie-mittelgrün

Hier die links zu den weiteren YouTube-Teilen 3-6 und die gesamte Playlist im Überblick:

YouTube Playlist für die gesamte Veranstaltung, Teil 1-6

T1/6 - FUKUSHIMA | Der Super-GAUaus japanischer Sicht

http://youtu.be/1bIFAfAAftk

T2/6 - FUKUSHIMA | Versuch einer Lageeinschätzung

http://youtu.be/ckheb1xqd7I

T3/6 - FUKUSHIMA | Atomkraft: Risiko mit beschränkter Haftung

http://youtu.be/M5OOxZbCiRI

T4/6 - FUKUSHIMA | Die Katastrophe messen bewerten kommunizieren

http://youtu.be/KQwrQL3PCEI

T5/6 - FUKUSHIMA | Technologie 'Out of Control?'

http://youtu.be/9zqQPj0YdHw

T6/6 - FUKUSHIMA | Fukushima Zukunftszenarien

http://youtu.be/aRvQ0HEqIvs

Die Videodokumentation erstellte die Künstlerin und Bloggerin Zorah Mari Bauer im Auftrag von Astrid Schneider, MdA - Zorah Mari Bauer bespielt einen eigenen YouTube-Kanal

03-Linie-mittelgrün 

Die Einladung als PDF