Astrid Schneider

Statements

Suchgesetz mit Nebenwirkungen


Mit Zustimmung des Bundesrates zum Standortauswahlgesetz im Juli 2013 kann endlich eine offene – nicht auf Gorleben fixierte – Suche nach einem Atommüll-Endlager beginnen. Die Einigung über Parteigrenzen hinweg ist grundsätzlich zu begrüßen. Doch das Gesetz hat auch Schwachpunkte – etwa die Verlagerung aller Zuständigkeiten von den Ländern auf den Bund.

Ein Standpunkt von Astrid Schneider

mehr lesen ...