Astrid Schneider

Reden

Sonder BDK zum Atomausstieg - Astrid Schneider begründet als Sprecherin der BAG-Energie von B90/Die Grünen den von der BAG-Energie eingebrachten

BDK-Antrag:'Sicherheit ist nicht verhandelbar'.

Presseresonanz

8.07.2011 TAZ: 'Grüne wollen mehr Reaktorsicherheit'

Mehr zum Thema: FR - 26.03.2011 - 'Atomausstieg treibt Preise nicht'

30. Jan. 2009 - 5 Min. - Hochgeladen von GRUENE
Auf der Europa-BDK hielt Astrid Schneider eine Rede zur Energiepolitik.

Zum 100-jährigen Bestehen der Menschenrechte haben wir Grünen jeweils einen Artikel mit unserem besonderen Inhalt befüllt. Hier geht es um Artikel 3 der Menschenrechte: das Recht auf Leben. Achten wir es, wenn wir rücksichtslos gegenüber dem Klimawandel, der die Lebensgrundlagen von immer mehr Menschen bedroht immer noch neue Atomkraftwerke bauen? Ich meine Nein.