Astrid Schneider

Fachartikel

05-Linie-hellblau

Im März 2008 erschien in der Zeitschrift 'Internationale Politik' - IP der Artikel: 'Die Sirenen schrillen'. Er wurde zu einem der meist zitierten Artikel über die Verknappung und Verteuerung des Rohstoffes Öl. Dr. Fatih Birol ist einer der weltweit bedeutendsten  Fachleute für Energie. Da er 'Chief Economist' der Internationalen Energieagentur (IEA) ist und jährlich den 'Worl Energy Outlook' (WEO) herausgibt, erhielt das Interview weltweite Aufmerksamkeit.  'Die Sirenen schrillen' wurde zu einem Alarmsignal für alle, die dachten, dass nur ein paar Umweltaktivisten und Zweifler laut über 'Peak Oil' und die damit verbundenen Gefahren sprechen. Im November 2008 untersuchte die IEA im WEO 2008 erstmals die 'Depletion' der bestehenden Ölfelder - mit noch dramatischeren Erkenntnissen über das Schwinden unserer begehrtesten fossilen Ressource.

Das Gespräch führte Astrid Schneider, Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Energie von B90/Die Grünen.

Intrview online lesen: 'IP-Die Sirenen schrillen'