Astrid Schneider

Fachautorin

Solararchitektur-Buch-Titel

Solararchitektur für Europa - Buch 

von Astrid Schneider (Hrsg), Birkhäuser Verlag 1996

Eine faszinierende und fundierte, mit vielen Fotografien und Zeichnungen ausgestattete Einführung in die Solararchitektur als einen integralen Bestandteil einer zukünftigen regenerativen Energiewirtschaft: für Architekten und Bauherren, für Entscheidungsträger in Wirtschaft und Politik und für alle, die an der Schonung der natürlichen Umwelt ebenso interessiert sind wie an der ökologischen Gestaltung unserer Häuser und Städte.

Zum Buch erschien auch ein gleichnamiger Film, denn das Buch war Teil eines Medienprojektes der Fechner Media GmbH (früher Focus-Film).

05-Linie-hellblau

Artikel 'Die Sirenen Schrillen' - Astrid Schneider im Gespräch mit Dr. Fatih Birol, Chief Economist der IEA - Internationalen Energieagentur

05-Linie-hellblau

Buch 'Störfall Atomkraft'

Herausgeber: Karl-Wilhelm Koch, Ralph Th. Kappler, Astrid Schneider

Im Jahr 2009 zum Bundestagswahlkampf haben wir mit einem Autorenteam aus der Bundesarbeitsgemeinschaft Energie, der Bundestagsfraktion und mit namhaften Experten das Buch 'Störfall Atomkraft' herausgegeben, im Mai 2010 im VAS-Verlag in erweiterter Auflage. Ziel des Buches war es, vor einer Laufzeitverlängerung zu warnen und die Risiken des 'Störfalls Atomkraft' aufzuzeigen.Mit Beiträgen von: Franz Alt, Sylvia Kotting Uhl (MdB), Sebastian Pflugbeil, Günther Wippel, Valerie Wilms (MdB), Karl-Wilhelm Koch, Astrid Schneider, Ralph Th. Kappler und weiteren. Buch kaufen - (... mehr)

05-Linie-hellblau